Julia & Rouven

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll... eine der schönsten Hochzeiten überhaupt!  Julia und Rouven sind beide aus München, lieben die Berge und haben viel Benzin im Blut. Die beiden Autobegeisterten feierten im schönen Kitzbühl mit viel PS und ganz viel Romantik. Ich fuhr morgens im total verregneten Irsee los und die Wetterprognosen hatten weiterhin nur Regen angesagt. Nach ein wenig Stau und einer Alternativroute über Stock und Stein bin ich gerade so pünklich im Rasmushof angekommen. Hier haben mich die Trauzeugin und die Mädels von Julia herzlich empfangen und es ging auch gleich los mit Haaren, Makeup und Kleid. Fertig angezogen fuhren wir ein paar Kilometer weiter in eine kleine Kapelle in der die freie Trauung stattgefunden hat. Trauredner Helmuth (Hochzeitsredner Tirol) hat die beiden mit viel Charme und Humor in den Bund der Ehe eingeführt. Anschließend ging es wieder zurück in den Rasmushof zu Kaffe und Kuchen. Es hatte Gott sei dank aufgehört zu regnen, so konnten wir an den nahegelegenen Schwarzsee zum Brautpaar-Shooting fahren und ja, was soll ich sagen? Ich kann mich kaum sattsehen an den beiden! In den Bergen hingen noch ein paar Woleken, aber es war durchgehend trocken und die beiden hatten mächtig Spaß beim Shooting. Kitzbühl kann ich nun zu meinen Favoriten zählen und auch jetzt beim Schreiben bin ich wieder wie verzauberrt von dieser Traumhochzeit! Danke, dass ich euren schönsten Tag für euch festhalten durfte!