Winter-Trauung in Augsburg

Kurz vor Weihnachten kam eine liebe Freundin von mir auf mich zu und bat um einen Gutschein. Klar, kein Problem - aber ein Gutschein für eine Hochzeitsfotografie? Das kommt doch eher selten vor! Es ging um Ihren Bruder, der im März heiratet und noch keinen Fotografen hat. Natürlich habe ich diesen Job gerne angenommen und so ging es dann an einem ersten frühlingshaften Tag in der noch kargen winterlichen Landschaft los nach Gersthofen bei Augsburg. Es war natürlich noch nicht super warm, doch das Wetter war mit uns und hat viele schöne Sonnenstunden parad gehabt.  Vor der standesamtlichen Trauung ging es erst einmal zu einer nahegelegenen Kapelle für ein paar Fotos. Die beiden hatten so viel Spaß miteinander, da hätten wir fast die Zeit vergessen - weiter ging es zum Standesamt Gersthofen. Im Park hat ein kurzer Tanz zum Aufwärmen gereicht und die Sonne schien perfekt! Natürlich ist auch bei der Trauung selbst das ein oder andere Tränchen geflossen, doch bei dem super leckeren (Danke hier nochmals für die Einladung!) Essen danach waren alle in absolut bester Feierlaune. Vielen Dank, dass ich an eurem Tag dabei sein durfte und dass wir uns kennengelernt haben!